Wikingerschach

Kubb, besser bekannt als Wikingerschach, ist das Outdoor-Spiel schlechthin! Seinen Ursprung findet das Gesellschaftsspiel in Skandinavien und ist über dessen Grenzen mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt. Ziel des Spiels ist es, mit einem Wurfholz die Kubbs der gegnerischen Mannschaft umzuwerfen. Ähnlich wie beim klassischen Schach muss der König am Spielende fallen, indem er mit einem gezieltem Wurf umgestoßen wird.

Ausgetragen wird die Kubbweltmeisterschaft schon seit 1995. Bis 2015 befand sich immer ein schwedisches Team im Finale.


Wikinger Schach - Semana Holz(Quelle: Amazon.de)
Wikingerschach Klassisch(Quelle: Amazon.de)Wikingerschach schlicht(Quelle: Amazon.de)Wikingerschach mit Tasche(Quelle: Amazon.de)
Spieler1-6 pro Team
2-12 insgesamt
1-6 pro Team
2-12 insgesamt
1-6 pro Team
2-12 insgesamt
1-6 pro Team
2-12 insgesamt
SpielflächeStrand, Garten, ParkStrand, Garten, ParkStrand, Garten, ParkStrand, Garten, Park
Besonderheit– Hergestellt aus edlem Samena Plantagen-Holz
– Inklusive Tragetasche
– Klassisches Design
– Unterschiedliche Farbvarianten
– Baumwolltasche inklusive
– Hergestellt aus nachhaltiger Holzwirtschaft
– Schlichtes Design
– Ohne Tragetasche
– Wetterfeste Tragetasche
– Holz aus Gummibaum
– Mehrsprachige Anleitung enthalten
Bewertung4,44,24,44,5
Preis49,90€ 36,19€33,90€29,99€
Jetzt bestellen!Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*

Wikingerschach Spielregeln

Glücklicherweise gibt es für dieses Outdoor-Spiel nicht so viele Abwandlungen der Spielregeln. Auf den ersten Blick mag das Spiel vielleicht kompliziert klingen, aber noch während der ersten Runde wird den meisten der Spielablauf sofort klar. 🙂

Spielvorbereitung

  • Bildet zwei Teams, die aus 1-6 Spielern bestehen.
  • Werft eine Münze um zu entscheiden, wer beginnen darf.
  • Markiert ein etwa 5×8 Meter großes Spielfeld.
  • Stellt die Figuren wie auf dem Bild auf.
    • Auf der Grundlinie stellt ihr alle Kubbs mit einem Meter Abstand voneinander auf.
    • Platziert den König genau in der Mitte des Spielfeldes.
Wikingerschach Aufbau
Falls ihr die 5×8 Meter nicht einhalten könnt, ist es nicht schlimm, wenn ihr auf einem kleineren Spielfeld spielt!

Wikingerschach Spielablauf

  1. Team A beginnt und wirft von seiner Wurfline aus auf die gegnerischen Kubbs, bis alle Wurfhölzer aufgebraucht sind.
  2. Team B sammelt die Wurfhölzer und die gefallenen Kubbs ein.
  3. Bevor Team B die Wurfhölzer auf die Kubbs von Team A werfen darf, müssen die aufgesammelten Kubbs hinter den König (Feld Team A) geworfen werden. Sie werden dort aufgestellt, wo sie aufgekommen sind.
  4. Es müssen nun erst alle Kubbs umgeworfen werden, bis auf die gegnerischen Kubbs von Team A geworfen werden darf. Die Kubbs aus dem Feld von Team A werden neben das Spielfeld gelegt, sobald sie umgefallen sind.
  5. Sollte es Team B nicht schaffen, die Kubbs umzuwerfen, so bleiben diese stehen und Team A darf bei ihrem nächsten Zug von der Position des am nächsten an der Mittellinie gelegenen Kubb auf die Kubbs von Team B werfen.
  6. Sobald alle gegnerischen Kubbs umgeworfen wurden, darf das Team versuchen auf den König zu werfen.

    Achtung: Auf den König darf nur geworfen werden, wenn das werfende Team noch mindestens zwei Wurfhölzer in ihrem Besitz hat.


Das sagen andere Spieler zu Wikingerschach

Das ist mal ein wirklich gelungenes Spiel für große und kleine Leute. Wir spielen Wikingerschach fast jeden Abend mit Freunden oder Nachbarn.
Klare Empfehlung!

Wir haben Wikingerschach von Freunden geschenkt bekommen. Wir lieben es! Durch die milden Winter spielen wir das Spiel ganzjährlich. Eines der besten Spiele für draußen.

*= bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links, die auf Amazon verweisen.